Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 2.100 mal aufgerufen
 Tiervermittlung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
superlex Offline

Küken



Beiträge: 800

23.01.2007 13:43
#41 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Normalerweise würde ich schon zu einem ausgeglichenen Verhältnis tendieren. Aber so wie du die Situation geschildert hast, dass die beiden Hähne ein Paar sind und nicht um die Henne werben, würde ich eher dazu raten noch einen Hahn für die Henne zu holen. Ich denke dass für die Henne diese Dreierkonstellation, bei der sich keiner um sie kümmert sehr unbefriedigentd ist. Hennen wollen erobert werden. Der hahn sollte auf jeden Fall geschlechtsreif sein, wenn dies die Henne auch ist. ich weiß jetzt nicht genau wie alt sie ist. Der Hahn sollte etwas ihr Alter haben!

Im schlimmsten Fall fühlen sich die beiden Hähne vom werbenden Hahn animiert und entdecken doch, dass sie net schwul sind. Dann musst du dir überlegen, ob du noch mit zwei hennen aufstocken kannst, bzw Hahn gegen Henne tauschst, oder so. Aber wenn du die beiden schon lange hast, denk ich fast nicht, dass das passiert.

Aber das kannst nur du entscheiden. Du kennst deine Bande besser. Und die Option, dass es schief geht, dass sich die beiden Hähne umorientieren, besteht.

___________________________________________
Viele Grüße von Alex und den 10 Geiern

Nymphenmama Offline

Küken



Beiträge: 529

23.01.2007 14:07
#42 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Jetzt habe ich das Problem, dass mein Vater vermutet, Bonnie könnte ein Hahn sein... Das Klappern von ihr, wenn sie einen auf Specht macht, auf Stangen oder Leitern ist laut Internet ein Balzverhalten, jedenfalls habe ich das irgendwo gelesen. Aber vom Verhalten her kommt mir Bonnie gar nicht so vor... Ich werd noch weich...

******************************
Liebe Grüße von
Bianca & den 3 Stinkstiefeln
Bonnie, Charly und Jockel
******************************

superlex Offline

Küken



Beiträge: 800

25.01.2007 16:54
#43 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

ich hab jetzt nochmal geguckt, Bonnie ist ja eine Schecke, da kann man das Geschlecht nicht vom Aussehen her erkennen. Mit dem Schnabel auf der Stange hämmern, oder am Gitter triolen schlagen, dabei die Flügelchen zur Seite abstellen, sind typische Verhaltensweisen von Hähnen. Hast du sie/ihn schon mal balzen (singen) gehört?
Wenn du wirklich drei Hähne hast, könnte ein Weibchen große Probleme bringen, nämlich, dass sich alle Hähne um sie bemühen. Da sich die Hennen den Partner aussuchen, kann es wirklich zu beißereien etc kommen. Allerdings ist es klar, warum sich die beiden Hähne zusammen tun.
ich würde sagen: da warens plötzlich sechs...hihi

ne mal im Ernst: Klarheit bringt ein DNA- Test, den würde ich dir sehr empfehlen, damit du mal Klarheit in die Truppe bringst.



___________________________________________
Viele Grüße von Alex und den 10 Geiern

Nymphenmama Offline

Küken



Beiträge: 529

25.01.2007 17:05
#44 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Direktes Singen hab ich noch nie gehört!! Sie zwitschert mal und piepst vor sich hin, aber das macht sie immer nur alleine vor sich hin und so... Aber richtiges Singen wie gesagt noch gar nicht. Sonst ist sie eher ruhig. Und wie gesagt, das mit dem Hämmern macht mir jetzt schon Gedanken... Ich wusste echt nicht, dass das ein Balzverhalten sein kann... Nur sonst legt er/sie/es überhaupt kein hahnenmäßiges Verhalten an den Tag...

Ich glaube, ich komme bald um einen DNA-Test nicht mehr herum... Weil so langsam finde ich die 3-er-Konstellation doch doof... (den Floh hab ich meinem Vatergetierze zu verdanken).


******************************
Liebe Grüße von
Bianca & den 3 Stinkstiefeln
Bonnie, Charly und Jockel
******************************

Nymphenmama Offline

Küken



Beiträge: 529

26.01.2007 14:01
#45 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Superlex, ich hab dir das, was ich von Bonnie mit'm Handy aufgenommen habe, mal per E-Mail geschickt. Ich hoffe, du kannst es öffnen und dann dazu was sagen...


******************************
Liebe Grüße von
Bianca & den 3 Stinkstiefeln
Bonnie, Charly und Jockel
******************************

Catrin Offline

Moderatorin



Beiträge: 7.197

26.01.2007 18:25
#46 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

HAAAAAAAAAAAAAALLO, wir weichen vom Thema ab Wann holst Du denn die Piepser jetzt zu Dir

__________________________

Liebe Grüße von Catrin mit Flöckchen, Krümel, Urmel, Speedy & Sunny sowie Twiggy und Butschi im Regenbogenland

Spirit Offline

Küken



Beiträge: 964

26.01.2007 21:47
#47 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Zitat von Catrin
HAAAAAAAAAAAAAALLO, wir weichen vom Thema ab Wann holst Du denn die Piepser jetzt zu Dir

__________________________
Liebe Grüße von Catrin mit Flöckchen, Krümel, Urmel, Speedy & Sunny sowie Twiggy und Butschi im Regenbogenland


GENAU!!! Wann holst Du sie ab???
____________________
Viele Grüße,
Petra (mZG)

matze59 Offline

Jungvogel



Beiträge: 1.146

26.01.2007 22:17
#48 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Soll ich mal nachhelfen?

superlex Offline

Küken



Beiträge: 800

27.01.2007 11:08
#49 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten
Bianca sollte wirklich erst klären, ob Bonnie nun eine Hahn oder eine Henne ist. Das Zusammenleben von gleichgeschlechtlichen Paaren ist bei Nymphis nicht so unproblematisch, wie bei Wellis. Wenn Bonnie nun ein Hahn ist und sie holt sich noch einen Hahn gibts Stress. Ein Problem kann es sowieso geben, wenn sie sich zu drei Hähnen eine Henne dazu holt. Also so dringend die 8 ein schönes zu Hause suchenm, aber in dem Fall sollte man nix übers Knie brechen, weil Bianca auch nicht den Platz hat auf eventuell 6 Nymphis aufzustocken. Von daher sollte sie sich den Schritt gut überlegen und auch über die möglichen Probleme informiert sein! *meine Meinung*

Nachtrag: ich hab mir den Gesang jetzt angehört und bin mir fast zu 100% sicher, dass Bonnie ein Hahn ist.

___________________________________________
Viele Grüße von Alex und den 10 Geiern

Spirit Offline

Küken



Beiträge: 964

27.01.2007 11:27
#50 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Hallo Alex,

damit hast Du natürlich recht!
Und so ganz ernst zu nehmen sind unsere Drängeleien auch nicht.

Am ende kann man nur selbst wissen ob man Vögel aufnehmen kann/will und das akzeptiert ja auch jeder!
____________________
Viele Grüße,
Petra (mZG)

Catrin Offline

Moderatorin



Beiträge: 7.197

27.01.2007 12:53
#51 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Logisch ist es nur Spaß

__________________________

Liebe Grüße von Catrin mit Flöckchen, Krümel, Urmel, Speedy & Sunny sowie Twiggy und Butschi im Regenbogenland

Nymphenmama Offline

Küken



Beiträge: 529

27.01.2007 15:00
#52 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Ich versteh ja auch, dass es nur Spaß von euch ist und fühle mich ja auch nicht gedrängt! Ich denke mal, ich werde wirklich um eine DNA-Probe nicht herumkommen und wie Alex schon sagt, Platz für 6 habe ich leider erst recht nicht... Das würde mir ehrlichgesagt auch zuviel werden, gebe ich ganz offen zu und sage das auch vorher, anstatt das doch zu machen und dann dazustehen und wieder welche abgeben zu müssen.


******************************
Liebe Grüße von
Bianca & den 3 Stinkstiefeln
Bonnie, Charly und Jockel
******************************

matze59 Offline

Jungvogel



Beiträge: 1.146

27.01.2007 16:28
#53 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Nächste Woche soll ich eine Feder zupfen. Klar, bin ich wieder der Depp bei Bonnie.

superlex Offline

Küken



Beiträge: 800

27.01.2007 18:06
#54 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

hihi, Matze, da kommste nicht drum rum.
Aber wie gesagt ich bin mir wirklich zu fast 100% sicher, dass Bonnie ein er ist. So einen Gesang haben Weibchen nicht! Bonnie klingt fast wie mein Punki und der hat auch fleißig mitgepfiffen, als ich es mir angehört habe.

___________________________________________
Viele Grüße von Alex und den 10 Geiern

Spirit Offline

Küken



Beiträge: 964

27.01.2007 18:40
#55 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Na, da bin ich ja auf das Ergebnis gespannt! Die Feder zu zupfen ist absolut kein Problem, habe ich bei Bourkesittichen schon gemacht und es geht einfach als man denkt!
____________________
Viele Grüße,
Petra (mZG)

Nymphenmama Offline

Küken



Beiträge: 529

28.01.2007 18:16
#56 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Zitat von matze59
Nächste Woche soll ich eine Feder zupfen. Klar, bin ich wieder der Depp bei Bonnie.


Das bist du bei Deinen unten doch auch schon Also macht das dann noch einen Unterschied????


******************************
Liebe Grüße von
Bianca & den 3 Stinkstiefeln
Bonnie, Charly und Jockel
******************************

matze59 Offline

Jungvogel



Beiträge: 1.146

28.01.2007 21:06
#57 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Du machst aber immer das Licht aus, das haben sie auch schon gemerkt.

Nymphenmama Offline

Küken



Beiträge: 529

28.01.2007 21:18
#58 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten
Stimmt.... Ich bin die Böse, die alles dunkel macht, damit du böser Mensch sie abpflücken kannst... Das ist dann Ausgleich

******************************
Liebe Grüße von
Bianca & den 3 Stinkstiefeln
Bonnie, Charly und Jockel
******************************

Nymphenmama Offline

Küken



Beiträge: 529

03.02.2007 18:49
#59 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

Soooo, gerade haben wir Bonnie eine Feder rausgezupft für die DNA-Probe... Hat ihm/ihr natürlich absolut und überhaupt nicht gepasst... Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, was dabei rauskommt...

******************************
Liebe Grüße von
Bianca & den 3 Stinkstiefeln
Bonnie, Charly und Jockel
******************************

Spirit Offline

Küken



Beiträge: 964

03.02.2007 22:32
#60 RE: 8 Nymphen suchen ein neues zu Hause Zitat · antworten

...na super! Und, war doch gar nicht so schwer, oder?

Jetzt weißt Du in einer Woche 100% Bescheid. Was ist denn Dein Tipp?

____________________
Viele Grüße,
Petra (mZG)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Nymphenhenne »»
 Sprung  


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen